Tischtennis Kreismeisterschaften für Förderschulen in Altena

Altena; Der Ausschuss für den Schulsport im Märkischen Kreis führt am Freitag, 15. Februar 2013, von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr in der Sauerlandhalle in Altena eine Tischtenniskreismeisterschaft für Förderschulen durch . Es haben sich hierfür folgende Schulen angemeldet: Schule Am Drescheider Berg (Altena), Brabeckschule, Pestalozzi-Schule (Iserlohn), Friedensschule, Erich-Kästner-Schule (Lüdenscheid), Schule Volmetal (Meinerzhagen) sowie die Schule An der Susannenhöhe (Halver). Eine Mannschaft besteht aus sechs Spielerinnen und Spielern (mindestens zwei Mädchen und zwei Jungen). Nach der Vorrunde (zwei Gruppen) werden die Platzierungsspiele ausgetragen. Es werden zwei Gewinnsätze bis 11 gespielt. Der Turniersieger wird den Märkischen Kreis bei der Regierungsbezirksmeisterschaftsendrunde am 06. März 2013 in Olpe vertreten.

IMG_8235

(c) Andrea Schreiber

Hinweis: Dieser Beitrag kann am Ende dieser
Seite kommentiert werden.

Artikel- und Autorenhinweis:

Welcher Redakteur hat diesen Beitrag veröffentlicht?

Veröffentlicht von:
am 12. Feb 2013. Einsortiert unter:
Altena, Junge Menschen, Kurzmeldungen aus Südwestfalen:, MK, Sport, Südwestfalen-Aktuell.

Kurzverweis