Start » Artikel verschlagwortet mit » Volksfeste in NRW (Seite 2)

Kinoretter gesucht! – Lichtburg in Wetter bittet um Unterstützung

Die Filmgeschichte steht Kopf! Die Kinos stehen vor der größten Herausforderung ihres 100jährigen Bestehens: Die Digitalisierung verändert alle Bereiche: von der Filmproduktion über die Verwertung bis zur Archivierung des Filmmaterials bleiben auch die Kinobetreiber von der digitalen Revolution nicht verschont: 70 % aller Kinos in Deutschland sind bis zum Ende des Jahres 2012 bereits digitalisiert […]

Mehr lesen

PUSSYROCKERZ Veranstaltung

Fr. 22.Mrz 13 bis Sa. 23.Mrz 13 – Disco/Club ULMER CLUB NACHT Musik: HipHop; House; Pop Beginn: 22:00 Uhr Ende: 05:00 Uhr Eintritt: VVK 8,- // Abendkasse 10,- 1. Ulmer Club Nacht | 3 Clubs, 1 Eintritt Theatro | Sucasa | Citrus Präsentiert von Pussyrockerz bigFM Die Partymacher “Pussyrockerz” zaubern zum eigenen 4jährigen Geburtstag das […]

Mehr lesen

DGB-Frauen begehen Frauentag

DGB-Frauen begehen Frauentag

10. März, 10.30 Uhr, Metzgeramtshaus Lippstadt: „Frühstück mit Frauengeschichten“, Veranstaltung des DGB Kreisfrauenausschusses Soest zum internationalen Frauentag 2013 mit Britta Peter (IG Metall), Dr. Marlies Wigge (SkF Wohnhaus Klusetor) und Roghieh Ghorban (DGB). Quelle: DGB Kreisverband Soest Schon traditionell fällt zum internationalen Frauentag eine der letzten Männerbastionen im Kreis Soest: Die Kolleginnen des DGB Kreisfrauenausschusses […]

Mehr lesen

DGB gedenkt der ermordeten (Zwangs-)Arbeiter

DGB gedenkt der ermordeten (Zwangs-)Arbeiter

30. März, 11 Uhr, Gedenkstein an der St. Josephkirche, Lippstadt: Gedenkververanstaltung von DGB, IG Metall, Stadt Lippstadt und internationalem Rombergpark-Komitee für die ermordeten deutschen und französischen (Zwangs-)Arbeiter des Lippstädter Union-Werkes, die Karfreitag 1945 von Nazi-Schergen erschossen wurden. Quelle: DGB Kreisverband Soest Am Karsamstag erinnern Stadt Lippstadt, Gewerkschaften und das internationale Rombergpark-Komitee aus Dortmund an jene […]

Mehr lesen

Venanstaltungen im Ruhrgebiet

Karneval ist wieder mal „geschafft“! Nun kann es mit zahlreichen Live-Konzerten am Wochenende in im Ruhrgebiet, weitergehen. Es ist wieder die Schließung einer Live-Location in Dortmund zu beklagen, und das gerade in Dortmund, die Stadt die sich immer als die heimliche Musikstadt des Ruhrgebiets rühmt. Die Lokalität „Die Burg“, ein Lokal in dem der „Metal“ eine […]

Mehr lesen